Bedeutung des Grabes

Die letzte Ruhestätte eines nahen Angehörigen hat eine große Bedeutung für die Trauerbewältigung der Hinterbliebenen. Das Grab ist der Ort, an dem die Trauer ihren Raum findet. Hier ist Zeit für eine Zwiesprache und der Friedhof bietet dafür einen geschützten Rahmen. Auch zum Innehalten ist der Friedhof wichtig. Die begrünten Anlagen haben oft einen parkähnlichen Charakter. Der üppige Baumbestand und die Natur können in der Trauerzeit eine tröstliche Perspektive vermitteln.

Jeder Friedhof ist ein ureigenes Kleinod und die Angebote unterscheiden sich in einigen Punkten. Gerne beraten wir Sie zu den unterschiedlichen Grabformen und den Möglichkeiten.

Diese Website nutzt Google Maps - klicken Sie hier, um es permanent zu aktivieren. Ich stimme zu, dass mit der Nutzung Daten an Google übertragen werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen, indem Sie den Cookie dlh_googlemaps löschen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.