06925 Annaburg
Torgauer Str. 56
Tel.: 035385-20223
06917 Jessen/E.
Hauptstr. 129
Tel.: 035389-87970

Das Erbrecht

Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass im Trauerfall, und vor allem auch für die Zeit danach, alles geregelt ist. Das Erbrecht ist ein komplexes Thema, das wir hier nur kurz ansprechen möchten. Für eine individuelle Beratung empfehlen wir die Kontaktaufnahme zu einem Rechtsanwalt oder /Notar. /p>

Das Erbrecht ist Teil des bBürgerlichen Rechts. Wenn kein rechtsgültiges Testament vorliegt, regelt die gesetzliche Erbfolge die Verteilung des Vermögens des/der Verstorbenen. Falls die gesetzlichen Erben im Testament unberücksichtigt bleiben, haben sie einen Pflichtteilsanspruch. Dieser umfasst die Hälfte des gesetzlichen Erbteils. Die gesetzliche Erbfolge setzt sich wie folgt zusammen:

Erben erster Ordnung:

Ehepartner, Kinder, Enkel, Urenkel

Erben zweiter Ordnung:

Vater, Mutter, Schwester, Bruder, Neffe, Nichte

Erben dritter Ordnung:

Großvater, Großmutter, Tante, Onkel, Cousin, Cousine

Für die Hinterbliebenen ist es eine große Entlastung, wenn sie in ihrer Trauer nicht mit finanziellen Unklarheiten zusätzlich belastet werden, deshalb ist eine rechtzeitige Absicherung oft sinnvoll.

Bitte beachten Sie:

In allen Fragen rund um das Erbrecht empfehlen wir zwecks Beratung die Kontaktaufnahme zu einem Rechtsanwalt oder Notar. Die Beratung zur Gestaltung von Testamenten stellt grundsätzlich eine Rechtsdienstleistung nach § 2 Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) dar. Wir stellen aus diesem Grund ausdrücklich klar, dass dieser Ratgeber lediglich weitergehende Beratungsmöglichkeiten aufzeigen möchte. Es handelt sich jedenfalls nicht um eine rechtliche Prüfung des Einzelfalls und somit nicht um eine Rechtsberatung.

Erbrecht